Übersicht

Meldungen

Berufliche Bildung
Bild: Pixabay

Berufliche Bildung darf nicht vergessen werden

In der öffentlichen Wahrnehmung vieler Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen erwächst dieser Tage verstärkt der Eindruck, dass vor allem lediglich drei Abschlüsse besondere Priorität und Aufmerksamkeit erfahren: das Abitur, der mittlere Schulabschluss und der erste allgemeinbildende Schulabschluss. Dass es…

Junger Mann beim Schreiben
Bild: Pexels.com

Prüfungen in Zeiten von Corona

In Schleswig-Holstein starten heute unter besonderen Vorkehrungen die Prüfungen für rund 14.000 Abiturient*innen. In wenigen Tagen folgen diesen dann die knapp 10.500 Schüler*innen für den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA) sowie weitere 12.500 Schüler*innen für den Mittleren Schulabschluss (MSA) in unserem…

Foto: Juhasz Imre
Bild: Juhasz Imre

Schutz des Wohnraums

Wir wollen, dass niemand wegen der Corona-Krise seine Wohnung verliert oder Betroffenen wegen krisenbedingter Zahlungsschwierigkeiten der Strom oder das Gas abgestellt werden. Wer wegen der Corona-Krise Schwierigkeiten bekommt, die Miete oder Leistungen der Grundversorgung wie Strom oder Gas zu bezahlen,…

Gemeinsam gegen die Einsamkeit

Wo bekomme ich Hilfe vor Ort und mit wem kann ich reden, wenn ich mich einsam oder überfordert fühle? Diese Fragen stellen sich viele von uns in diesen Tagen!   Für uns ist deshalb einmal mehr klar, dass in…

Aktuelle Informationen zu Corona!

Solidarität ist das Gebot der Stunde Das Corona-Virus hat inzwischen auch unsere Landeshauptstadt Kiel erreicht. Jetzt heißt es im Schulterschluss für Kiel und Schleswig-Holstein besonnen und politisch handlungsfähig zu bleiben. Die kommenden Tage und Wochen werden für uns alle ein…

Mietpreisbremse Häuserreihe
Bild: Pixabay

Bundestag verschärft Mietpreisbremse

Der Bundestag hat heute die angekündigte Verschärfung der Mietpreisbremse beschlossen. Damit können Mieterinnen und Mieter zu viel gezahlte Mieten bis zu 30 Monaten zurückfordern. Landesregierungen können die Regelungen zur Mietpreisbremse in besonders angespannten Wohnlagen um weitere fünf Jahre bis 2025 verlängern. Dank "Jamaika" können in unserem Bundesland leider die Mieterinnen und Mieter nicht von diesen Regelungen profitieren. Für uns als SPD haben deshalb auch Mietpreisbremse und Kappungsgrenze solange Ihre Daseinsberechtigung, wie bezahlbarer Wohnraum nicht ausreichend vorhanden ist und die Mieten weiter steigen.

UKSH: Solidarität mit den Beschäftigten

Die Beschäftigten des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein an den Standorten Kiel und Lübeck senden im Rahmen des seit gestern andauernden 2-tägigen Warnstreiks eine klare und konsequente Botschaft an das Land nach wirksamer Entlastung, um den Personalmangel und die Arbeitsverdichtung in den Griff…

Besuchergruppe im Landtag

Meine Januar-Landtagswoche beginnt heute früh mit einer wunderbaren Besuchergruppe aus dem Wahlkreis! Im Fokus der heutigen Tagung steht der Klimaschutz. Auf dem Tisch liegen gleich mehrere Anträge zur Klimapolitik, darunter u.a. unsere Forderung nach einem generellen Tempolimit und die Verankerung…

Danke für die viele tolle Post!

Wie viele von Ihnen sind auch mein Team und ich bereits seit einigen Tagen voller Tatkraft im Einsatz und hinter uns liegt auch schon die erste und intensive Dienstwoche in 2020! Ich möchte es im Namen meines gesamten Teams dennoch…

Weihnachtsgrüße

Schöne Festtage!

Ich wünsche Ihnen schöne Feiertage, Zuversicht und Gesundheit, Erfolg und Glück für das neue Jahr 2020!…

Besuch der Thales Unternehmensgruppe am Standort Kiel-Wik

Hauptkunden des Unternehmens sind Betreiber von Flughäfen und Schienenverkehrsnetzen, Industrieunternehmen sowie staatliche Organisationen in den Bereichen öffentliche Sicherheit und Verteidigung. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln sie zudem erfolgreich Schlüsseltechnologien. Neben den Bereichen für Bahntechnik in Ditzingen und Wanderfeldröhren…

Bild: rhythmuswege (Pixabay)

Gut aber noch lange nicht genug!

Özlem Ünsal: Noch effektiver als sich gegen überhöhte Mieten rechtlich zur Wehr setzen zu können ist es, wenn Mieten erst gar nicht zu hoch werden! Vor diesem Hintergrund ist es völlig unverständlich, dass Jamaika die verschärfte Mietpreisbremse und Kappungsgrenzenverordnung im schleswig-holsteinischen Alleingang abschafft.

Termine