Meine Arbeit im Parlament

Seit Sommer 2017 vertrete ich unsere Landeshauptstadt Kiel und die Kieler SPD als direkt gewählte Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Kiel-West im Schleswig-Holsteinischen Landtag. Der Wahlkreis Kiel-West umfasst die Stadtteile südliche Innenstadt/Südfriedhof, West-Altstadt, Russee/Hammer/Demühlen, Hassee/Vieburg und Mettenhof/Hasseldieksdamm.

Als Innen- und Sozialpolitikerin liegen meine Schwerpunkte im Besonderen in der Baupolitik (Wohnungsbau wie Städtebau) und in der Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements, die in die Zuständigkeit des Innen- und Sozialausschusses des Landtages fallen. Zudem bin ich stellvertretende Vorsitzende des Petitionsausschusses, Mitglied im Richterwahlausschuss und Präsidiumsmitglied des Landtages. Gleiches gilt für meine Mitarbeit in den jeweils zuständigen Arbeitskreisen meiner Fraktion.

Als Ihre neue Abgeordnete im Landtag kann ich inzwischen auf eine Vielzahl an eigenen Initiativen in Form von politischen Anträgen, Gesetzesinitiativen und Anfragen im Landtag sowie eine Vielzahl an Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zurückblicken. Viele von ihnen haben bereits erfolgreich Eingang in parlamentarische Verfahren in Land und Bund gefunden. Exemplarisch nennen möchte ich nur unsere Initiativen für das Zuschussprogramm der Wohnraumförderung, das Hilfeprogramm zur Stärkung der Innenstadtentwicklung oder den Fonds gegen soziale Härten für unsere Kommunen.

Detaillierte Informationen zu meinen Initiativen finden Sie HIER. 

Zu meinen Reden in Wort und Bild gelangen Sie HIER. 

Zu meinen Pressemitteilungen im Landtag gelangen Sie HIER.